SPENDEN

Verteidigen Sie das Menschenrecht auf freie Meinungsäußerung! Schreiten Sie ein gegen Bedrohung, Misshandlung oder Inhaftierung von Journalisten, Fotografen und Bloggern! Schicken Sie Prozessbeobachter und Rechtsanwälte für faire Gerichtsverfahren vor Ort! Fördern Sie Medien, die wegen Zensur oder Verbot in ihrer Existenz bedroht sind!

Als gemeinnütziger Verein ist Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich auf Ihre Spende angewiesen. Die Gelder, die uns von Spenderinnen und Spendern zur Verfügung gestellt werden, fließen beinahe ausschließlich in medienspezifische Projekte, Workshops und Veranstaltungen. Mit Ihrer Spende* sichern Sie wichtige Ressourcen für unsere Öffentlichkeitsarbeit und ermöglichen Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich einen Diskursbeitrag zu leisten, von dem letztendlich die gesamte Gesellschaft profitiert.

Spenden via Banküberweisung

Wenn Sie direkt auf unser Konto überwiesen wollen, nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung, und führen Sie im Überweisungsgrund “Spende” an:

Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich
IBAN: AT84 6000 0000 9210 9160
BIC: BAWAATWW

Bei Fragen zu ihrer Spende, Möglichkeiten Spenden zu verschenken oder zu vererben: spenden@rog.at

 

*Spenden an Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich sind aktuell noch nicht steuerlich absetzbar.