Nach dem „Sturm auf das Kapitol“: Wie politisch sinnvoll ist das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump? – Spannende Podcast-Ausgabe mit der langjährigen ORF-Washington-Korrespondentin Hannelore Veit!

Nach dem „Sturm auf das Kapitol“: Wie politisch sinnvoll ist das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump? – Spannende Podcast-Ausgabe mit der langjährigen ORF-Washington-Korrespondentin Hannelore Veit!

Nach dem „Sturm auf das Kapitol“: Wie politisch sinnvoll ist das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump? – Spannende Podcast-Ausgabe mit der langjährigen ORF-Washington-Korrespondentin Hannelore Veit!

Die Angelobung von Joe Biden zum „mächtigsten Mann der Welt“, zum US-Präsidenten, ist in diesen Tagen großes Thema. Wie wird sich Amerika unter Biden entwickeln, dieses gesellschaftlich tief gespaltene Land, in dem es gerade den Sturm auf das Kapitol und Tote und Verletzte sowie Angriffe auf Journalistinnen und Journalisten gegeben hat und in dem ein Amtsenthebungsverfahren gegen den scheidenden Präsidenten Trump initiiert worden ist?  Darüber und weitere spannende Themen spricht „Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich“-Präsidentin Rubina Möhring mit der langjährigen Washington-Korrespondentin des ORFs, Hannelore Veit, in der ersten Ausgabe der Podcast-Reihe „Perspektiven ohne Grenzen“ im Jahr 2021.

Wie bewertet sie den Sturm auf das Kapitol durch radikale AnhängerInnen von Donald Trump, der weltweit für Entsetzen gesorgt hat? Droht eine Art „BürgerInnen-Krieg“ in Amerika? Und: Wie sinnvoll ist das von den DemokratInnen initiierte Amtsenthebungsverfahren gegen Trump politisch? Der scheidende Biden-Vorgänger Donald Trump war ja nicht gerade als Freund der Medien bekannt; immer wieder hat er ihnen vorgeworfen, „Fake News“ zu produzieren. Über diese und weitere brisante sowie spannende Aspekte spricht „Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich“-Präsidentin Rubina Möhring mit der langjährigen ORF-Washington-Korrespondentin Hannelore Veit in einer neuen Ausgabe der RSF-Österreich-Podcast-Reihe „Perspektiven ohne Grenzen“.

Update: Das US-Repräsentantenhaus hat für die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump gestimmt. Über eine tatsächliche Amtsenthebung muss nun der Senat entscheiden, wo der Ausgang als unklar gilt. Trump hat bereits ein Amtsenthebungsverfahren überstanden. – Joe Biden legte am 20.01. seinen Amtseid als 46. Präsident der USA ab. Kurz zuvor wurde Kamala Harris als Vizepräsidentin vereidigt – als erste Frau in der Geschichte der USA.



„Perspektiven ohne Grenzen“ mit Hannelore Veit (veröffentlich am 13.01.21):