DSGVO

Datenschutzerklärung Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich

Datenschutz und Transparenz sind Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich ein großes Anliegen. Wir informieren Sie deshalb an dieser Stelle über die Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten.

Datenschutz

Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein Grundrecht. Jede Person hat somit ein Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen Daten.

  1. Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich sichert zu

Der Verein Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich erhebt, speichert, verarbeitet und nützt personenbezogene Daten, die bei Mitgliedern und Interessenten oder beim Besuch der Webseite erhoben werden, ausschließlich in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie ergänzenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, wie der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und ergänzenden nationalen Datenschutzbestimmungen.

  1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie Mitglied, Spender und/oder Interessent unseres Vereins sind, erheben und verarbeiten wir in unserer Datenbank die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Titel, Vorname, Nachname, Anschrift und Kontaktangaben). Die Bankverbindung wird nur gespeichert, wenn Sie für den Einzug von Mitgliedsbeiträgen oder Spenden erforderlich ist und eine Einzugsermächtigung erteilt wurde.

Der Ver- und Einkauf personenbezogener Daten sind grundsätzlich ausgeschlossen.

  1. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Sofern wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung benötigen und einholen, tun wir dies in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung eines Vertrages oder eines vertragsähnlichen Verhältnisses benötigen, erheben wir sie unter Einhaltung von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeiten, tun wir dies in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

Weiterhin wird Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrundlage herangezogen, wenn Ihre personenbezogenen Daten zum Schutz eines berechtigten Interesses unseres Vereins oder eines Dritten erforderlich sind, ohne dass Ihre Interessen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfordern.

  1. Datenlöschung und Speicherdauer

Wir löschen bzw. sperren Ihre personenbezogenen Daten aus dem Mitgliederverzeichnis bzw. den Mailverteilern, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, so etwa automatisch beim Austritt aus dem Verein. Eine Speicherung kann aber darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch satzungsgemäße und gesetzliche Fristen, denen wir unterliegen, vorgesehen ist, etwa im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

  1. Verwendung von Cookies

Auf der Webseite von Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich (www.rog.at) werden Cookies verwendet, kleine Dateien, die für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt werden und die Wiedererkennung des Internet-Browsers ermöglichen. Die meisten der von uns eingesetzten Cookies werden nach Beendigung der Browser-Sitzung gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies).

Der Verwendung von Cookies können Sie jederzeit durch die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers widersprechen.

  1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Aufrufen der Einzelseiten unserer Webseite werden zur statistischen Ermittlung der Zugriffe folgende anonymisierten Daten gespeichert:

(1) Die aufgerufene Webseite

(2) Die Webseite, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist

(3) Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden

(4) Die Verweildauer auf der Webseite

(5) Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Wir tun dies in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Die Daten werden gelöscht sobald sie statistisch erfasst sind.

  1. Einbindung von Diensten sozialer Netzwerke

Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich bietet Besuchern die Möglichkeit, Inhalte der Webseite mit einem Klick über verschiedene soziale Netzwerke (z. B. Facebook, Twitter) zu verbreiten. Hierzu haben wir die sogenannte Social Plugins („Plugins“) der betreibenden Unternehmen eingebunden. Die Aktivierung und Übermittlung von Daten erfolgt nicht durch Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich sondern ausschließlich durch den User beim Anklicken der erforderlichen Verbindungen.

Die Betreiber der sozialen Netzwerke ordnen diese Aktivierungen (z.B. „Gefällt mir“) dem Profil des Users zu. Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich als Anbieter des Webauftritts wird von den Betreibern der sozialen Netzwerke nicht über den Inhalt, Umfang und Zweck sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der über das Social Plugin erhobenen Daten informiert.

Datenschutzhinweise von Facebook

Datenschutzhinweise von Google+

  1. Newsletter und andere Informationen

Mit unserem Newsletter und gegebenenfalls anderen Mitteilungen informieren wir Mitglieder und Pressevertreter über Verstöße gegen die Presse- und Informationsfreiheit weltweit und über die Arbeit von Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich sowie aktuelle Hinweise und Termine.

Der Übermittlung wird durch die Angaben der von der DSGVO geforderten personenbezogenen Daten zugestimmt. Die Einwilligung kann jederzeit durch Mitteilung an info [at] rog.at widerrufen werden

  1. Spenden und Mitgliedschaft

Die Tätigkeit von Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich kann durch Spenden oder Mitgliedschaften unterstützt werden. Die Daten des Spenders oder Mitglieds werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (zehn Jahre nach Ende des Kalenderjahres, in dem die letzte Spende oder der letzte Mitgliedsbeitrag erfolgt ist) gespeichert. 

Besucher der Webseite melden sich mit dem dort angebotenen Formular an. Hierzu ist die Angabe der mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Stammdaten erforderlich; alle anderen Angaben sind freiwillig. Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich verarbeitet die Daten ausschließlich zum Zweck der Abwicklung der Spende oder Mitgliedschaft. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO.

Bei Spenden oder Mitgliedsbeiträgen per Lastschrift werden die erforderlichen Daten an die von Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich beauftragte Bank übermittelt.

Spenden oder Überweisungen via PayPal werden direkt auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich wird nur über die erfolgreiche Zahlung und den Account-Namen, nicht aber über die Kontodaten des Einzahlers informiert. Fehlen die erforderlichen Angaben, so werden eingegangene Zahlungen als anonyme Spende behandelt.

  1. Weitergabe persönlicher Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur nach ausdrücklicher schriftlicher Erlaubnis oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben weitergeleitet.

  1. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf der Einwilligung, Widerspruch und Löschung personenbezogener Daten; Beschwerden

Jede Änderung zu den personenbezogenen Daten oder die Übermittlung von Beschwerden erfolgt mittels schriftlicher Erklärung gegenüber Reporter ohne Grenzen (RSF) Österreich an info [at] rog.at.

  1. Name und Anschrift des Verantwortlichen entsprechend DSGVO

Ansprechpartner im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die jeweilige Organisationsleitung des Vereins erreichbar unter info [at] rog.at .

 

Eckdaten:

„Reporter ohne Grenzen – Österreichische Sektion von ‚Reporters sans Frontières‘“

ZVR: 197099404

c/o Zentrum Polis
Helferstorferstraße 5
1010 Wien

Letzte Aktualisierung der Datenschutzerklärung:

Wien, 1. April 2020

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook