Russische und ukrainische JournalistInnen in Wien

Russische und ukrainische JournalistInnen in Wien

Vertreterinnen und Vertreter von russischen und ukrainischen Journalistengewerkschaften vereinbarten gestern in Wien eine enge Zusammenarbeit, um die Sicherheit und die Möglichkeiten der Berufsausübung von Journalistinnen und Journalisten in der Ukraine zu verbessern.

Das Treffen wurde initiiert von Dunja Mijatović, OSZE-Beauftragte für die Freiheit der Medien. Rubina Möhring, Präsidentin von Reporter ohne Grenzen Österreich, war dabei – mehr dazu hier.

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook