Rangliste der Pressefreiheit 2020

Rangliste der Pressefreiheit 2020

Rangliste der Pressefreiheit 2020

Österreich rutscht im Ranking von Reporter ohne Grenzen (RSF) um weitere zwei Plätze ab und landet mit einem Score von 15,78 Punkten (zuvor 15,33) auf Platz 18 (zuvor 16) hinter Luxemburg. Nach der eindeutigen Verschlechterung der Lage für Medienschaffende in Österreich, die sich 2019 im Verlust von gleich fünf Plätzen im Pressefreiheitsranking niederschlug, hat sich die Situation auch im zurückliegenden Jahr nicht entspannt. 

In einer virtuellen Pressekonferenz am 21.4. im Zoom-Raum des Presseclub Concordia haben ROG-Präsidentin Rubina Möhring, Kommunikationsforscher Fritz Hausjell, Blogger und Politikwissenschafter Sebastian Reinfeldt und der Präsident des Verbands der Auslandspresse Hans-Peter Siebenhaar die Ergebnisse des Rankings analysiert.

Nähere Informationen zur Rangliste 2020


 

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook