Investigativer Journalist in Dagestan ermordet

Investigativer Journalist in Dagestan ermordet

In der russischen Teilrepublik Dagestan ist am Dienstag der investigative Journalist Akhmednabi Akhmednabiev ermordet worden. Der Redakteur der Wochenzeitung “Novoe Delo” wurde von unbekannten Tätern in seinem Heimatdorf Semender mehrfach beschossen. Für die Ermittler deutet alles auf ein Motiv in Bezug zu seinem Beruf als Journalist hin.

Mehr Informationen zum aktuellen Mord und zur Lage in Dagestan finden Sie hier.

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook