Einladung zur Podiumsdiskussion: Alles unter Kontrolle?!

Einladung zur Podiumsdiskussion: Alles unter Kontrolle?!

Einladung zur Podiumsdiskussion: Alles unter Kontrolle?!

Mit deutlich spürbaren Konsequenzen für die heimische Medienwelt hat die ehemalige schwarz-blaue Regierung die Message Control zum Charakteristikum ihrer Informationspolitik gemacht. Doch wie kann man sie umgehen? Wie kann regierungsgesteuerte Informationspolitik ausgehebelt und propagandistische Berichterstattung verhindert werden? Wir gehen mit Medienexpert*innen und Wissenschafterinnen in die Diskussion um Wege zu finden, die Message Control zu überwinden.

Wann: Montag, 11.11.2019, 18:30 Uhr
Wo: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

 

Es diskutieren:

Petra Bernhardt (Politikwissenschafterin, Universität Wien)

Fritz Hausjell (Kommunikationswissenschafter, Universität Wien)

Alfred Noll (Rechtsanwalt, ehem. Nationalratsabgeordneter Liste Pilz)

Anneliese Rohrer (Journalistin, Die Presse)

Barbara Tóth (Journalistin, Falter)

Moderation: Julia Herrnböck (Journalistin, dossier.at)

 

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter info@rog.at wird gebeten.

Wir weisen freundlich darauf hin, dass auf dieser Veranstaltung gegebenenfalls Fotografien, Video- und Tonaufnahmen zur Verwendung in verschiedenen Medien (Online, Print) und Publikationen (Online, Print) von Reporter ohne Grenzen Österreich erstellt werden.

 

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook