Einladung Benefizkonzert WIR SPIELEN FÜR FRAUEN – 6. Mai 2018

Einladung Benefizkonzert WIR SPIELEN FÜR FRAUEN – 6. Mai 2018

Einladung Benefizkonzert WIR SPIELEN FÜR FRAUEN – 6. Mai 2018

WIR SPIELEN FÜR FRAUEN
Benefiz-Veranstaltung für die Familien inhaftierter Intellektueller

volkstheater_rog_fb_02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mit folgenden Künstlerinnen und Künstlern:

* Marwan Abado
* Mercedes Echerer
* Paul Gulda und Agnes Palmisano
* Franz Koglmann und Peter Herbert
* Ferhan und Ferzan Önder
* Elisabeth Orth
* Yasmin Hafedh aka Yasmo

Moderation: Michael Kerbler und Rubina Möhring

In allen Kriegen sind Frauen und Kinder die unbeachteten, unbedachten Opfer. So auch in den derzeitigen Feldzügen autokratischer Regierungen gegen demokratiebewusste, investigative Journalist/innen und Intellektuelle. Weit über 300 Medienschaffende sind seit 1. Januar 2017 weltweit inhaftiert, sitzen in menschenunwürdigen Gefängnissen, werden dort brutal und zynisch erniedrigt, ihrer Würde beraubt.
Ihrer Würde und Sicherheit beraubt wurden und werden dadurch auch deren Frauen und Kinder. Viele geraten in existentielle Not, nicht wenige finden in den eigenen, verängstigten Familien keinerlei Unterstützung.

Diesen Frauen und Kindern ist der Erlös des Benefizkonzertes „Wir spielen für Frauen“ gewidmet. Diese Frauen, diese Kinder sind Teil der Zukunft ihrer Länder. Missachten auch wir diese Menschen nicht. Achten auch wir weiterhin deren Menschenrechte.

Reporter ohne Grenzen Österreich tritt auch für diese Familien ein und dankt für zahlreiches Kommen und zahlreiche Spenden.

Karten zwischen € 11 und € 48

Link zur Facebook-Veranstaltung
Das komplette Konzert wird von Radio Orange auch hier übertragen.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

logo-stadt-wienlogo-unescologo-steinwaylogo-falter

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook