Das OKTO Medienquartett zum Nachschauen

Das OKTO Medienquartett zum Nachschauen

Okto-Medienquartett: Günstige Reichweite darf für Politik keine Rolle spielen

Ein schwieriges Thema für ein Diskursformat hat sich das Medienquartett auf Okto Dienstagabend ausgesucht. Mit Kommunikationswissenschafter Matthias Karmasin versuchen Philosophin Herlinde Pauer-Studer, Rubina Möhring, Präsidentin von Reporter ohne Grenzen Österreich, derStandard.at-Bloggerin sowie Herausgeberin von press.freedom.now und “Falter”-Chefredakteur Armin Thurnher Medienmarktforschung aufregend zu machen.

Zum Nachschauen auf derstandard.at

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook