Albanische Polizei blockiert Redaktionsbüro

Albanische Polizei blockiert Redaktionsbüro

Seit dem 9.Januar okkupiert die albanische Polizei das Redaktionsbüro der Tageszeitung “Tema” in der albanischen Hauptstadt Tirana. Damit wurde laut dem albanischen Innenministerium eine Entscheidung des Finanzministeriums vom Dezember 2007 umgesetzt. Dieses hatte das seit 20 Jahren bestehende Mietverhältnis zwischen der privaten Tageszeitung in den sich im staatlichen Besitz befindenden Räumlichkeiten einseitig aufgekündigt.


Laut Tema-Redakteur Memo Baze hat jedoch ein Gericht diese Kündigung am 6.Januar für ungültig erklärt. Somit habe Tema das Recht auf die Räumlichkeiten zurück erlangt.

Reporter ohne Grenzen vermutet hinter den Besetzungen der Polizei Versuche der Einschüchterung: in den letzten Wochen hatte Tema mehrmals über Korruptionsfälle berichtet, in die regierende Politiker involviert waren.

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook