FOTOBÜCHER

100 Fotos für die Pressefreiheit von Thomas Pesquet

Thomas PesquetDas 55. Fotobuch von Reporter ohne Grenzen zeigt 100 eindrucksvolle Bilder des französischen ESA-Astronauten Thomas Pesquet. 400 Kilometer über der Erde fotografierte er von der Internationalen Raumstation (ISS) die Erde und stellte uns seine Aufnahmen zur Verfügung. In französischer Sprache mit englischer Zusammenfassung.

Das Fotoalbum ist zum Preis von €9,90 zusützl Versand erhältlich; Bestellungen unter info(at)rog.at

 

 

 

100 Fotos für die Pressefreiheit von Yann Arthus-Bertrand

bildschirmfoto-2017-04-20-um-11-31-43Das 54. Fotobuch von Reporter ohne Grenzen zeigt 100 beeindruckende Bilder unseres Planeten und seiner BewohnerInnen von Yann Arthus-Bertrand: Er ist ein vielfach ausgezeichneter französischer Fotograf, Journalist und Umweltschützer. Seine spektakulären Luftbildaufnahmen in Büchern und Filmen machten ihn international bekannt. Außerdem in diesem Fotobuch: Ein Special Feature zum Thema “Watch out for Fake News!”, in französischer und englischer Sprache.

Das Fotoalbum ist zum Preis von €9,90 erhältlich; Bestellungen unter info(at)rog.at

 

 

 

100 Fotos für die Pressefreiheit von Magnum: Jazz

fotobuch-pressefreiheit-jazz
Das 53. Fotobuch von Reporter ohne Grenzen und Magnum Photos ruft nicht nur Erinnerungen an legendäre Jazz-MusikerInnen wach: Es bietet auch ein Update über die junge französische und internationale Jazz-Szene durch die besten Fotografen von Magnum. Seit seinen Anfängen hat Jazz AutorInnen, PhilosophInnen, Soziologinnen und WissenschafterInnen inspiriert. Reporter ohne Grenzen und Magnum verleihen einigen von ihnen eine Stimme durch die beigefügten Texte (französisch, mit englischem Anhang), u.a. von den Jazz-Liebhabern Haruki Murakami Paul Auster und Michel Butor.

Das Fotoalbum ist zum Preis von €9,90 erhältlich; Bestellungen unter info(at)rog.at

 

 

100 Fotos für die Pressefreiheit von Jean Marie Périer            

20150715_102417Jean-Marie Périer ist ein 1940 geborener französischer Fotograf und Filmemacher, der ab 1956 zunächst als Assistent von Fotograf Daniel Filipacchi  für Marie Claire, Paris Match und Jazz arbeitete.

Périer fotografierte vor allem Musiker: Jazz-Größen wie Miles Davis, Ella Fitzgerald und Dizzy Gillespie, später die Beatles, Bob Dylan und die Rolling Stones.

Das Fotoalbum ist zum Preis von €9,90 erhältlich bei Reporter ohne Grenzen. Bestellungen unter info(at)rog.at

 

 

 

Käuflich zu erwerben für 9,90 plus Versandkosten bei Reporter ohne Grenzen info@rog.at


Eine Übersicht über alle erhältlichen Fotobücher von Reporter ohne Grenzen finden Sie hier. Die meisten von ihnen sind auch im österreichischen ROG-Büro erhältlich.

 

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook